cdu-katlenburg-lindau.de
  21:34 Uhr | 20.02.2019 | Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | CDU-GEMEINDEVERBAND KATLENBURG-LINDAU
 

Herzlich willkommen


Weitere Videos:

13.02.2019
„CDU-Live“ mit CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak: „Integration ist ein Dauerthema“
„Wir brauchen bei den Fragen von Migration, Sicherheit und Integration eine Kombination aus Humanität auf der einen Seite und Härte auf der anderen Seite.“ Dies betonte Paul Ziemiak, Generalsekretär der CDU Deutschlands, am Dienstagabend bei einem „CDU Live“ und kommentierte so das Ergebnis des zwei Tage zuvor stattgefundenen „Werkstattgesprächs Migration, Sicherheit und Integration“. Die in dem Rahmen thematisierten Aspekte und Problemfelder seien zunächst nicht nur temporär relevant und mit einem Mal zu lösen, sondern erforderten eine andauernde Auseinandersetzung. Mehr dazu unter www.cdu.de/live
12.02.2019
Werkstattgespräch: AKK zu den Ergebnissen der #CDUwerkstatt
Zwei Tage diskutierten Politiker, Experten und Praktiker. Zwei Tage ging es um Ideen, Vorschläge und Maßnahmen für eine bessere Ordnung und Steuerung der Migration, für mehr Sicherheit und für eine erfolgreiche Integration. Einhellige Meinung aller Teilnehmer: In den vergangenen Jahren wurde bereits viel erreicht, aber es bleibt noch einiges zu tun – vom Schutz der EU-Außengrenzen über schnellere Verfahren und konsequente Durchsetzung des Rechtsstaates bis hin zu besseren Integrationsangeboten mit dem Prinzip "Fördern und Fordern". Die in diesen zwei Tagen ausgearbeiteten Vorschläge ziehen die Lehre aus den vergangenen Jahren und wollen sicherstellen, dass wir die Dinge so handhaben, dass selbst in schwierigen Situationen so etwas wie im Jahr 2015 uns nicht noch einmal passiert.
12.02.2019
#CDUwerkstatt: Humanität und Härte
Zwei Tage diskutierten Politiker, Experten und Praktiker. Zwei Tage ging es um Ideen, Vorschläge und Maßnahmen für eine bessere Ordnung und Steuerung der Migration, für mehr Sicherheit und für eine erfolgreiche Integration. Einhellige Meinung aller Teilnehmer: In den vergangenen Jahren wurde bereits viel erreicht, aber es bleibt noch einiges zu tun – vom Schutz der EU-Außengrenzen über schnellere Verfahren und konsequente Durchsetzung des Rechtsstaates bis hin zu besseren Integrationsangeboten mit dem Prinzip ‚Fördern und Fordern‘. Die in diesen zwei Tagen ausgearbeiteten Vorschläge ziehen die Lehre aus den vergangenen Jahren und wollen sicherstellen, dass wir die Dinge so handhaben, dass selbst in schwierigen Situationen so etwas wie im Jahr 2015 uns nicht noch einmal passiert. Nun liegen die Vorschläge der Experten und Praktiker auf dem Tisch [Link]. Diese Vorschläge werden nun in der Partei weiter diskutiert. Dazu wird in einer der kommenden Sitzungen von Präsidium und Bundesvorstand der CDU darüber beraten werden, wie wir mit diesen Vorschlägen weiter umgehen im Hinblick auf das Europawahlprogramm, Verbesserungen beim Gesetzesvollzug oder nötige gesetzgeberische Maßnahmen.
12.02.2019
#CDUwerkstatt: Schlusswort von AKK
Annegret Kramp-Karrenbauer zum Abschluss des Werkstattgesprächs Migration, Sicherheit und Integration: Als Volkspartei ist es unsere Aufgabe, dass wir uns den Herausforderungen der Migration stellen und Lösungen finden. Diese Lösungen müssen auf der einen Seite national funktionieren und Sicherheit garantieren – denn das ist unser Markenkern als CDU. Auf der anderen Seite müssen diese Lösungen dazu beitragen, dass wir einen zweiten Schutzmantel – ein starkes und funktionierendes Europa – dadurch nicht aufgeben oder gefährden. Diesen Spagat müssen wir in unserer Migrations- und Sicherheitspolitik für die Zukunft gewährleisten. In der Migrationspolitik ist es die Aufgabe der Union, verbindende Lösungen zu finden. Wir müssen Humanität und Härte vereinen, also gleichzeitig die Menschenwürde jedes Einzelnen achten, aber dennoch auf allen Ebenen konsequent handeln.
12.02.2019
#CDUwerkstatt: Präsentation der Ergebnisse
Als Volkspartei ist es unsere Aufgabe, dass wir uns den Herausforderungen der Migration stellen und Lösungen finden. Diese Lösungen müssen auf der einen Seite national funktionieren und Sicherheit garantieren – denn das ist unser Markenkern als CDU. Auf der anderen Seite müssen diese Lösungen dazu beitragen, dass wir einen zweiten Schutzmantel – ein starkes und funktionierendes Europa – dadurch nicht aufgeben oder gefährden. Diesen Spagat müssen wir in unserer Migrations- und Sicherheitspolitik für die Zukunft gewährleisten. In der Migrationspolitik ist es die Aufgabe der Union, verbindende Lösungen zu finden. Wir müssen Humanität und Härte vereinen, also gleichzeitig die Menschenwürde jedes Einzelnen achten, aber dennoch auf allen Ebenen konsequent handeln.
... weitere Beiträge von CDU TV finden Sie hier!

Gemeinderatsfraktion

Windenergie – CDU fordert Flächennutzungsplan

Die Aufstellung eines Flächennutzungsplanes zur Steuerung der etwaigen Ansiedlung von Windenergieanlagen im Gemeindegebiet Katlenburg-Lindau fordert die CDU-Fraktion des Gemeinderates. Nach Ansicht der CDU-Fraktion wird es höchste Zeit, hier steuernd einzugreifen und das Heft der Planungshoheit in die Hand zu nehmen.
weiter

15.08.2018 | cP
Hockeyturnier TSV-Katlenburg
CDU erkämpft sich dritten Platz





01.05.2018 | mG
Alter Vorstand bleibt neuer Vorstand
JHV des CDU-OV Katlenburg

Mitte April fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Katlenburg im Gasthaus „Rhumetreff“ in Katlenburg statt. Neben diversen Berichten aus Räten und Verbänden standen turnusmäßig die Wahlen aller Ämter im Verband im Mittelpunkt der Versammlung.


28.08.2017 | cP
Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbands Katlenburg-Lindau
Klaus-Peter Bertermann für 25-Jährige Mitgliedschaft geehrt.

Am 15. August fand die alljährige Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbands Katlenburg-Lindau im Gasthaus Schulze in Suterode statt. Als Gäste konnte der Gemeindeverbandsvorsitzende Eckhard Steinmetz den Landtagskandidaten Lukas Seidel und den Bundestagskandidaten Dr. Roy Kühne begrüßen.




22.11.2016 | mG
Schlachteessen des CDU-OV Katlenburg
CDU ehrt Irmgard Grill für langjährige Treue und Parteizugehörigkeit

Es war wieder so weit: Mehr als 60 Freunde und Gäste sind der Einladung des CDU-Ortsverbandes Katlenburg zum diesjährigen traditionellen Schlachteessen gefolgt und trafen sich wie gewohnt im Vereinsheim des Gebrauchshundesportvereins in Katlenburg.




15.11.2016
Alle Stimmen für Schwarz
Ortsrat wählt Christdemokratin zur Ortsbürgermeisterin in Katlenburg

Presseartikel aus der HNA. Verfasser: Redaktion HNA
Erscheinungsdatum: 11. November 2016



29.10.2016
Zeichen stehen auf Wechsel
Konstitierende Ortsratssitzungen in Suterode, Berka und Wachenhausen

Presseartikel aus der HNA. Verfasser: Hans-J. Oschmann (Redaktion HNA)



29.10.2016
CDU-Fraktion vertraut auf Steinmetz
Christdemokraten freuen sich über ihre Mehrheit - Keine Gruppenbildung mit der SPD

Presseartikel aus der HNA. Verfasser: Hans-J. Oschmann (Redaktion HNA)



Informationen zum Herunterladen!
12.09.2008
Mitgliedsantrag
 
Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.07 sec. | 39397 Visits